Virtuelle Helmich IT-Security Fachmesse 2020

Termin: 8. Oktober 2020 - 9:00 bis 14:00 Uhr

Webinar

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Teilnehmerplatz!

 

 

Mit rund 200 Teilnehmern ist die Helmich IT-Security Fachmesse unser Hauptevent des Jahres, auf dem Sie alle Hersteller unseres Portfolios antreffen können.

 

Doch in diesem Jahr müssen wir ein bisschen umdenken.

 

Zum ersten Mal findet unsere Helmich IT-Security Fachmesse im virtuellen Format statt. Wir haben auch diesmal unsere langjährigen Partner Kaspersky, Fortinet und Sophos, aber auch neue Gesichter, wie z.B. Netwrix und Bitdefender, eingeladen.

  

 

 

 

 

 

 

Auf unser hervorragendes Catering müssen wir in diesem Jahr leider verzichten, aber wie immer haben wir uns da eine Überraschung für Sie ausgedacht.

 

Unter dem Motto „We like to move IT” haben wir spannende und aufschlussreiche Vorträge mit unseren Partnern für Sie zusammengestellt, so dass wir gemeinsam eine lockere und informative Zeit verbringen werden.

 

Sichern Sie sich Ihren Teilnehmer-Platz und somit auch die Chance auf großartige Gewinne. Unter anderem haben Sie die Möglichkeit eine "Eanling Holy Stone HS110G" GPS-Drone zu gewinnen*.

 

 

Sofern Sie an unserer virtuellen Fachmesse teilgenommen haben und gleichzeitig für unseren Newsletter abonniert sind. Mehr ist nicht zu tun!

 

 

Diese Themen erwarten Sie am 08. Oktober:

 


Michael Gisevius
,
Territory Account Manager DACH Central, bei Bitdefender

Threat Hunting als Notwendigkeit der digitalen Transformation
– wie wird in kurzer Zeit Know-How gebildet?

 

Fragen der Sicherheit werden für Unternehmen in aller Welt immer mehr zum Risikofaktor und rücken daher immer mehr in den Fokus. Es wird immer schwerer, Angriffe aufzuspüren und herkömmliche Präventionsmethoden greifen häufig nicht mehr. Angesichts dieser Entwicklungen müssen Unternehmen ihre Sicherheitsstrategien und -ressourcen auf eine schnelle und wirksame Erkennung und Behebung von Sicherheitsverletzungen ausrichten.

 

Obwohl sich Kunden zunehmend der Auswirkungen von Sicherheitsfragen auf ihr Unternehmen und der Anfälligkeit ihrer Systeme bewusst sind, fehlen doch häufig die erforderlichen Ressourcen, um einen Sicherheitsbetrieb aufrechtzuerhalten, der der Zahl der komplexen und alltäglichen Bedrohungen gewachsen ist.

 

Laut dem Verizon DBIR 2019 dauerte es bei 56 % der Sicherheitsverletzungen einige Monate oder sogar länger, bis diese überhaupt entdeckt wurden. Ein Angreifer kann dagegen oft schon innerhalb von Minuten oder wenigen Tagen ein System kompromittieren und auf die Daten zugreifen.

Datenklassifizierung und IT-Audits zur Unternehmens-, Datensicherheit und Compliance

 

Immer mehr Unternehmen jeder Größe und aller Branchen erkennen den Nutzen regelmäßiger interner IT-Audits und der Bewertung von IT-Risiken zur Einhaltung der Compliance und Gewährleistung der IT-Sicherheit.

 

Erfahren Sie in unserem Vortrag mehr über fünf wichtige Komponenten eines modernen IT-Sicherheitsprogramms für KMU und große Unternehmen, die Sie schnell und einfach implementieren können:

 

  • Wie Sie IT-Risiken aufdecken, bewerten und nach Risikograd einstufen
  • Wie Sie Lücken in den Zugriffskontrollen identifizieren und warum dabei die Datenklassifizierung so wichtig ist
  • Wie Sie alle Vorgänge wie das Erstellen, Verschieben und Vearbeiten von Daten, Datenzugriffe und die mögliche Löschung mit Richtlinien nachvollziehen
  • Wie Sie die Sicherheit in Microsoft 365 und Azure sowie den sicheren Austausch von Daten in Microsoft Teams durch präzise Kennzeichnung von Daten und Zugriffssteuerung gewährleisten
  • Wie Sie die Compliance (EU-DSGVO, ISO 27001, PCI DSS, TISAX) sicherstellen und die erforderlichen Nachweise erbringen

 

Silvia Karasch,
Enterprise Account Executive bei Netwrix

 

 

Alexander Bode,
Solutions Engineer bei Netwrix

 

Daniel Gieselmann,
Sales Engineer bei Sophos

Moderne Waffen gegen eine neue Generation Cyberkrimineller


Angriffe auf IT-Infrastrukturen haben ein ganz neues Level erreicht. Immer modernere Angriffstechniken und professioneller agierende Cyberkriminelle attackieren gesamte Unternehmensnetze, sammeln alle vertraulichen und sensiblen Daten, die sie bekommen können und erpressen am Ende die betroffenen Unternehmen oder gar Einzelpersonen wie Geschäftsführer und leitende Angestellte. Sophos zeigt, welche modernen Maßnahmen ergriffen werden können, um sich vor derartigen Angriffen, dem daraus resultierenden Imageverlust und irrwitzigen Lösegeldforderungen zu schützen.

Beyond Endpoint Protection
– wenn Signaturen nicht mehr ausreichen

 

- Weitere Informationen folgen! -

 

Daniel Wischnewski,
Senior Presales Engineer bei Kaspersky

 

Thomas Hans,
Senior Systems Engineer bei Fortinet

SIEM - Security Information & Event Management
- Das Frühwarnsystem für Ihre IT-Security

 

- Weitere Informationen folgen! -

Hacken kann Leben kosten!
- Wenn die „First Line of Defense“ nicht ausreicht

 

Sicherheitssysteme können und werden nie perfekt sein. Umso wichtiger ist die Kombination von verschiedenen Mechanismen und modernen Management über Cloud-gestützte Lösungen. Beim aktuellen Hackerangriff in Düsseldorf, im medizinischen Bereich, sprechen wir inzwischen über einen erfolgreichen Angriff auf das Leben und eine neue Dimension der Bedrohung. Wir zeigen Ihnen, welche Wege uns zum Schutz der aktuellen und kommenden Bedrohungen offenstehen.

 

Christoph Martin,
Prokurist und Director Operations & Consulting bei Helmich IT-Security GmbH

 

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

  

 

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an der Helmich IT-Security Fachmesse ist für Sie kostenlos!

 

 

Bitte beachten Sie, dass sich dieses Event ausschließlich an Kunden und Interessenten der Helmich IT-Security GmbH richtet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Anbieter, Privatpersonen, Wettbewerber sowie deren Partner von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

 

*Sie nehmen automatisch teil, sofern Sie am Veranstaltungstag mindestens während der Zeit eines kompletten Vortrags am Webinar eingeloggt waren. (Hier bitte für das Webinar einen Nutzer-Namen wählen, mit dem wir Sie anschließend zuordnen können) Die weitere Voraussetzung, um beim Drohnen-Gewinnspiel berücksichtigt zu werden, ist ein bestehendes oder neues Abonnement zu unserem Newsletter (Registrierungen bis zum 09.10.2020 - 12 Uhr werden gezählt). Der Gewinner wird nach der Veranstaltung von uns benachrichtigt. 

 

Ihre Teilnahme

* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Zu Ihrer Sicherheit überprüfen wir Ihre Identität mit dem Double-OptIn-Verfahren.

Sie erhalten dazu in Ihrer Bestätigungs-E-Mail einen Link, der nach "Klick" Ihre Anmeldung freischaltet.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Teilnahme

Ich nehme teil
Ich nehme selbst nicht teil, melde jedoch Teilnehmer an
Ich nehme nicht teil

Ihre Daten

Name:
e-Mail:
Telefon:
Firma:
Straße:
PLZ:
Ort:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und –durchführung.

Mit der Teilnahme an unserer Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Foto- und Filmaufnahmen von dieser Veranstaltung in Fernsehaufzeichnungen, im Internetauftritt, Print und sozialen Netzwerken veröffentlicht und unentgeltlich genutzt werden können.

Datenschutzhinweise:

Hiermit kommen wir unserer Informationspflicht gemäß Art. 13/14/21 DSGVO nach. Personenbezogene Daten zu Ihrer Person werden verarbeitet.

Sie können Ihre Genehmigung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu an den Datenschutz-Verantwortlichen oder nutzen Sie den Wiederkommerlink in Ihrer Bestätigungsmail.

  • zurück zurück
  • *Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Anmeldung durch einen Klick auf den Bestätigungslink in Ihrer E-Mail zu bestätigen.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.